Menü

userImg showBgrSwitcher

Hintergrund von

userImg

Dank Dir!

Menü

Hitzebeständiger Copilot für unser großes Finale

Hitze ist für Euch nicht zum aushalten? Dann lasst besser die Finger von diesem Abenteuer. Mit MINI und VICE zu ALL THE WRONG PLACES ins tropische Jamaika zu fahren, ist nur eine Mission für diejenigen, die auch wenn’s brenzlig wird einen kühlen Kopf bewahren. Wir lassen die weißen, von Palmen eingesäumten Sandstrände weit, weit hinter uns. Wir fahren an Orte, von denen Du nie gedacht hättest, sie jemals sehen zu wollen. Bis jetzt. ALL THE WRONG PLACES Jamaika ist unser letztes legendäres Abenteuer und wir bringen eigens dafür einen nagelneuen MINI Roadster mit. Mit ein wenig Glück kann sich ein hitzebeständiger Copilot den letzten freien Platz sichern. Heiß drauf? Dann bewirb Dich jetzt.

ALL THE WRONG PLACES Jamaica

Wir suchen einen Copiloten, der weiß, dass man erst dann ein wahrer Entdecker ist, wenn man in den Tropen literweise Schweiß gelassen hat. Und die Mission, zu der wir in Jamaika aufbrechen, bringt Dich vermutlich leicht ins Schwitzen, egal, ob es heiß ist oder nicht. Die letzte Mission schreit geradezu nach einem Copiloten, der sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Deine Neugier ist geweckt? Worauf wartest Du also? Bewirb Dich jetzt!

Auf der Suche nach Inspiration? Chris Stanton aus Rathmines in Australien zieht ungewöhnliche Ereignisse förmlich an und seine unkonventionelle Einstellung hat ihn ins Land der Rentiere geführt. Chris wird unser Copilot bei ALL THE WRONG PLACES Schweden. Hier ist eine Auflistung seiner letzten Streiche: “In den letzten fünf Monaten wurde ich in fünf verschiedenen Ländern von fünf Vögeln „getroffen“, hatte Tränengas im Gesicht, habe in fünf Stunden fünf Mal Bestechungsgeld beim Durchqueren von Honduras gezahlt und als ich in Pascuales surfen war, ist mir ein großer Fisch ins Gesicht gesprungen.” Manchmal sucht das Abenteuer Dich ebenso sehr, wie Du das Abenteuer suchst. Ob Dein Glück ähnlich aussehen wird, wie das von Chris?

Christopher Stanton
Klick auf ein Bild, um zur Gallerie zu kommen (4 Bilder)

Chris Stanton aus Rathmines in Australien.

Wenn Du Fan von MINI auf Facebook bist, kannst Du mit ein wenig Glück unser neuer Copilot werden. ALL THE WRONG PLACES Jamaika wird unser letztes legendäres Abenteuer und wir heizen Euch nochmal so richtig ein. Ein Platz in unserem neuen MINI Roadster ist noch frei. Heiß drauf? Dann bewirb Dich jetzt!

MINI und VICE sind auf ihrer letzten legendären Mission zu ALL THE WRONG PLACES im tropischen Jamaika unterwegs. Sei unser Copilot. Komm jetzt an Bord.

Links zum Thema:

ALL THE WRONG PLACES: Jamaika
Chris Stanton — ALL THE WRONG PLACES Co-Pilot: Sweden

Teilen

facebook
googlePlus
pinterest
stumbleUpon
E-Mail
Bei mehreren Adressen jeweils durch ein Komma trennen.

Kommentare (1)

Allan Brighten

gepostet von Allan Brighten | 12.06.2012 09:38

Find out where they train their sprinters!

Dezeen and MINI Frontiers: Schick fürs Weltall mit Lucy McRae

07. August 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Suiting Up for Space with Lucy McRae

Wie reagiert wohl unser Körper auf lange Raumfahrten, wenn Technik uns aus dieser Welt hinausbefördert? Lucy McRae erforscht mögliche Arten unserer Vorbereitung auf diese letzte verbliebene Grenze.

Dezeen and MINI Frontiers: Automobile Avatare mit Matthew Plummer-Fernandez

29. Juli 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Automotive Avatars with Matthew Plummer-Fernandez

Designer Matthew Plummer-Fernandez rechnet für die Zukunft mit Softwareschnittstellen mit personalisierten 3D-Avataren, die die Art der Interaktion mit unseren Autos möglicherweise für immer verändern.

Dezeen and MINI Frontiers: Gescannte Umgebung mit Pernilla Ohrstedt

20. August 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Scanned Spaces with Pernilla Ohrstedt

Mit Pernilla Ohrstedt, die sich mit virtueller Mobilität in einer sich ständig wandelnden digitalen Welt befasst, werfen Dezeen and MINI Frontiers einen Blick in die Zukunft selbstfahrender Autos.

Rundstrecken Zwischenbericht: MINI gibt International Vollgas

04. August 2014
Interim report from the track: MINI goes for it internationally

Die erste Jahreshälfte 2014 ist Geschichte und auch viele Rennserien biegen in die zweite Saisonhälfte ein. MINI ist dabei stark vertreten.

Nachgefragt: Was ist in Deinem MINI?

30. Juli 2014
MINI Space Asks: What’s In Your MINI?

Seit 1959 füllen MINI Fahrer ihre erstaunlich geräumigen Autos mit den vielfältigsten Dingen. Über Social Media haben MINIacs ihre eigentümlich bepackten MINI geteilt - hier sind unsere Favoriten.

MINI Down Under: Unterwegs in Tasmaniens Wildnis

27. August 2014
MINI Drives Tasmania: Wild Rides Down Under

Karg, stürmisch und atemberaubend schön: Erfahrt, warum ein Trip durch Tasmanien ganz oben auf Eurer To-Do-Liste stehen sollte.