Menü

userImg showBgrSwitcher

Hintergrund von

userImg

Dank Dir!

Menü

MINI Takes the States 2010 – NYC Eröffnungs-Party

Man konnte es spüren - dies war nicht der erste Besuch des MINI Countryman in New York City. Im Licht der weiträumigen Milk Studios in Chelsea begeisterte der Countryman die Menge. Er zog alle Betrachter in seinen Bann und lud mit vier weit geöffneten Türen dazu ein, einen genauen Blick ins Innere zu werfen. Selten zeigte sich der Star einer Soiree in Chelsea so offen und einladend wie der MINI Countryman, der wie ein erstklassiger Gastgeber dafür sorgte, dass sich alle willkommen fühlten.

MTTS

Tatsächlich hat der MINI Countryman Manhattans trendige West Side bereits im letzten Frühling erstmals besucht, als er sein nordamerikanisches Debüt im nahegelegenen Jacob Javits Center während der New York International Auto Show absolvierte. Aber die Milk Studios ließen den MINI Countryman abseits vom Prunk und Blitzlichtgewitter der Auto Shows in neuem Glanz erstrahlen. Und er strahlte zweifellos.

MTTS

Am Vorabend der MINI Takes the States Autorallye durften New Yorks größte MINI Fans und Besitzer einen Blick auf MINIs neues Allrad-Wunder werfen. Vor ihnen stand er, leibhaftig in metallenem Gewand, inmitten der provokanten Modefotografien des italienischen Meisters Tiziano Magni. Das hellweiße Modell mit schwarzem Dach war ausgestattet mit Union-Jack Seitenspiegeln, Rallye-Scheinwerfern, polierten 18-Zoll Fünf-Speichenrädern, einer tiefer gelegten Frontschürze, aggressiven Seitenschweller-Spoilern, einem Heckdiffusor und dem vielsagenden „S" auf der Heckklappe. Dies war nicht einfach nur ein MINI Countryman Cooper S: er hatte außerdem ein John Cooper Works Aero Kit. Das richtige Outfit für eine Nacht in Chelsea.

MTTS

„Es ist wirklich das perfekte Auto für New York", so Partygast Luis, der mit seinem MINI Cooper S aus Williamsburg, Brooklyn ankam. „Er hat den Bodenabstand und das Profil, das man bei dem kaputten Pflaster hier braucht." Luis ist ein MINI Takes the States Veteran, der 2006 erst von Los Angeles nach Miami und dann nach Nashville, Tennessee zum MINI Music Festival fuhr, bevor es wieder nach New York zurück ging. „Ich blieb in Miami, um die Rennstrecken Homestead und Sebring zu testen", so Luis über die beiden anspruchsvollsten Strecken im Süden der USA.

MTTS

Luis war nicht die einzige anwesende MTTS-Rallye-Koryphäe. Aurel erinnert sich daran, wie er 2008 in Miami voller Ehrfurcht zusah, wie MINI Besitzer ihre Autos im „Dirty South" ausstaffierten. „Es war unglaublich, wie sie ihre Autos aufmotzten", so Aurel. „Die Gestaltung war wirklich individuell." Als wir ihn aufspürten, war Aurel gerade fasziniert von einem MINI Takes the States Rennstreckensimulator, wo ein junger MINI Fan seinen Wagen auf der Skip Barber Racing School Rennstrecke austestete. „Ich hatte mal einen MINI Hatch, aber jetzt habe ich ein Kind, deshalb brauchte ich mehr Platz. Also schaffte ich mir einen Clubman an." 2008 führte Aurel eine 60 Wagen starke MINI Phalanx zu Chelseas mystischem MINI Rooftop NYC Event an - erdacht von eurem MINI Space Team - das immer noch leidenschaftlich von New Yorks hartgesottenen Kreativen diskutiert wird.

MTTS

Donna aus New Jersey bewunderte die verbreiterten hinteren Kotflügel und die vollständig umschlossenen, verchromten Auspuffrohre des MINI Countryman. „Von vorne sah der Wagen aus, als würde er mich anlächeln, weswegen ich ihn umso mehr haben wollte", so Donna. „Und ich liebe die weiße Farbe. Das ist genau mein Farbton."
In der Tat hat der MINI Countryman auf seiner Preview Party einen Haufen neue Freunde gefunden. Trotzdem lassen sich alte Gewohnheiten schwer ablegen. Als wir Jim aus New Jersey fragten, ob er seinen MINI John Cooper Works für einen MINI Countryman eintauschen würde, strich er sich nachdenklich über das Kinn und sagte nach kurzem Zögern: „Keine Chance. Er ist mir ans Herz gewachsen." Ob er sich sicher sei? „Na ja... okay, vielleicht in ein paar Jahren."

MTTS

Die Nacht war erst vorbei als der Barkeeper die letzte Runde einläutete und der Detroit House langsam verstummte. Einige glückliche Gäste würde am nächsten Morgen ein frühes Weckerklingeln aus dem Schlaf holen. Nach dem Kaffee trinken, Zähne putzen und Koffer packen würden sie ihr Haus verlassen und mit dem MINI aufbrechen - zum MINI Takes the States Festival in Denver, Colorado, von wo aus ihr unseren nächsten Bericht bekommt.

von Jonathan Schultz MTTS

Teilen

facebook
googlePlus
pinterest
stumbleUpon
E-Mail
Bei mehreren Adressen jeweils durch ein Komma trennen.

Kommentare

Dakar 2015: Das wüstenerprobte X-raid-Team

17. November 2014
Dakar 2015: The Desert-Defying X-raid Team

Mit den Pokalen der Jahre 2012, 2013 und 2014 in der Tasche hat das unvergleichliche X-raid-Team für 2015 nur eines im Sinn: MAKE IT ALL4. Lerne diese furchtlosen Fahrer kennen!

Rallye Rockstar: Italian Job Abenteuer mit classic Mini Henry

27. November 2014
Rallye Rockstar: An Italian Job Adventure with Classic Mini Henry

Hier drehen sich die Räder für den guten Zweck: Tanya und Jason Field aus Oxford waren mit classic Mini Henry am Start beim 25. Jubiläum der einzigartigen Rallye durch Italien. Die gesammelten Spenden kommen der Hilfsorganisation Variety zugute und machen bedürftige Kinder mobil.

7 Große MINI-Abenteuer: Spannende Touren, die du Nie Vergisst!

13. November 2014
7 Epic MINI Adventures: Daring Drives We’ll Never Forget

Schau in den Rückspiegel und sieh dir die abenteuerlichsten Fahrten an, die jemals mit einem MINI unternommen wurden. Mit Sicherheit werden dies aber nicht die letzten dieser Abenteuer sein!

MINI Space Mixtape: Hymnen für Abenteuer auf freier Strecke

13. November 2014
MINI Space Mixtape: Adventurous Anthems for the Open Road

Unerschrockener Reisender oder Sofaforscher? Ob Du Dich auf die Straße wagen oder Dich im Büro Tagträumen hingibst: Diese sechs Titel legen das Tempo für waghalsige Touren fest!

MINI Space Mixtape: Pendeln mit Genuss

29. Oktober 2014
MINI Space Mixtape: Tune Up Your Commute

Lasst Euer Herz erwärmen und fahrt genussvoll in den Herbst mit diesen sieben Songs, während die Temperaturen fallen und der Winter in der nördlichen Hemisphäre Einzug hält.

Dakar 2015: 10.000 km, die nur wenige durchhalten

17. November 2014
Dakar 2015: 10.000 km, die nur wenige durchhalten

Nur die Harten melden sich zu dieser ultimativen Langstreckenrallye an, und nur die Härtesten schaffen es über die Ziellinie. Sieh dir die abenteuerliche Route der legendären Rallye Dakar an.