Menü

userImg showBgrSwitcher

Hintergrund von

userImg

Dank Dir!

Menü

Hotelzimmer in einer Werbetafel

In einer kalten und verregneten Februarnacht, im Anschluss an ein wildes Konzert der Babyshambles, hatten meine Freundin und ich ein seltsames Hotelerlebnis. Die Rede ist nicht von unangenehmen Begleiterscheinungen eines Konzerts, sondern von einem ziemlichen skurrilen Hotelzimmer.

Single Room Hotel by Etienne Boulanger
Single Room Hotel © Etienne Boulanger

Das Single Room Hotel war eine Installation des französischen Künstlers Etienne Boulanger. Dieser hatte für den Skulpturenpark Berlin_Zentrum ein Hotelzimmer aus Plakatwänden gebaut. Der Park befindet sich im Niemandsland hinter der ehemaligen Mauer. Das Hotel war nicht leicht zu finden (es gab keine Fenster, die auf einen Wohnraum hindeuteten). Aber wenn man die 32 Quadratmeter einmal betreten hatte, kam man sich vor wie in einem ganz normalen Zwei-Sterne-Hotel: einfache, aber geschmackvolle Einrichtung, Fernseher, eigenes Bad mit Warmwasser und die unvermeidlichen Pantoffeln.

Single Room Hotel by Etienne Boulanger
Single Room Hotel © Etienne Boulanger

Boulanger nennt sein Architekturkonzept Plug-in: Er besetzt Nischen und verborgene Winkel des Stadtraums mit temporären Wohnräumen. Um sein Projekt zu finanzieren, hat er die Werbeflächen des Single Room Hotels vermietet. Und so konnte man für nur 20 Euro dort übernachten. Kein Wunder, dass das Hotel die vollen vier Monate seines Bestehens ausgebucht war. Aber ich habe es trotzdem geschafft, eine Nacht in diesem coolen UND gemütlichen Werbequader zu verbringen.

Meine Nacht im Single Room Hotel

Verwandte Links

Skulpturenpark Berlin Zentrum

Teilen

facebook
googlePlus
pinterest
stumbleUpon
E-Mail
Bei mehreren Adressen jeweils durch ein Komma trennen.

Kommentare (2)

Joni Taylor

gepostet von Joni Taylor | 25.07.2008 18:56

Might be, if Berlin kept its no mans lands long enough. An alternative to the electric heater ( the only form of heating when I was there) should be thought about too. Berlin winters can be tough.

santelmo

gepostet von santelmo | 18.07.2008 16:21

great stuff joni! Like the video. Also like the idea. Is a place like that thinkable for year round usage?

Nachgefragt: Was ist in Deinem MINI?

30. Juli 2014
MINI Space Asks: What’s In Your MINI?

Seit 1959 füllen MINI Fahrer ihre erstaunlich geräumigen Autos mit den vielfältigsten Dingen. Über Social Media haben MINIacs ihre eigentümlich bepackten MINI geteilt - hier sind unsere Favoriten.

Getunter MINI-Rennwagen Siegt: Ein Hobbyrennfahrer Stiehlt Allen die Show

04. August 2014
DIY MINI Race Car Wins Big: Watch An Amateur Racer Steal The Show

Chris Wilson aus Nottingham gewann seinen MINI bei einer Online-Auktion und fuhr damit geradewegs aufs Siegertreppchen. Wie er das geschafft hat, erfahrt Ihr hier.

MINI Down Under: Unterwegs in Tasmaniens Wildnis

27. August 2014
MINI Drives Tasmania: Wild Rides Down Under

Karg, stürmisch und atemberaubend schön: Erfahrt, warum ein Trip durch Tasmanien ganz oben auf Eurer To-Do-Liste stehen sollte.

MINI Space Mixtape: Sommertracks zum Relaxen

28. August 2014
MINI Space Mixtape: Sommertracks zum Relaxen

Genießt die letzten warmen Strahlen des Sommers mit diesen 7 Tracks, die die sonnigsten Tage des Jahres einfach noch nicht ziehen lassen wollen.

3 Jahreszeiten, 14 Sonnenaufgänge: Morgendliche Cabrio-Fahrten von Winter bis Sommer

21. August 2014
14 Sunrises Through the Seasons: Top Down Daybreak Drives from Winter to Summer

Fotograf David Chang hat den Sommeranfang mit atemberaubenden Landschaften bei Sonnenaufgang dokumentiert. Scrollt Euch vom Rücksitz seines MINI Cabrios durch die Jahreszeiten.

Rundstrecken Zwischenbericht: MINI gibt International Vollgas

04. August 2014
Interim report from the track: MINI goes for it internationally

Die erste Jahreshälfte 2014 ist Geschichte und auch viele Rennserien biegen in die zweite Saisonhälfte ein. MINI ist dabei stark vertreten.