Menü

userImg showBgrSwitcher

Hintergrund von

userImg

Dank Dir!

Menü

Hotelzimmer in einer Werbetafel

In einer kalten und verregneten Februarnacht, im Anschluss an ein wildes Konzert der Babyshambles, hatten meine Freundin und ich ein seltsames Hotelerlebnis. Die Rede ist nicht von unangenehmen Begleiterscheinungen eines Konzerts, sondern von einem ziemlichen skurrilen Hotelzimmer.

Single Room Hotel by Etienne Boulanger
Single Room Hotel © Etienne Boulanger

Das Single Room Hotel war eine Installation des französischen Künstlers Etienne Boulanger. Dieser hatte für den Skulpturenpark Berlin_Zentrum ein Hotelzimmer aus Plakatwänden gebaut. Der Park befindet sich im Niemandsland hinter der ehemaligen Mauer. Das Hotel war nicht leicht zu finden (es gab keine Fenster, die auf einen Wohnraum hindeuteten). Aber wenn man die 32 Quadratmeter einmal betreten hatte, kam man sich vor wie in einem ganz normalen Zwei-Sterne-Hotel: einfache, aber geschmackvolle Einrichtung, Fernseher, eigenes Bad mit Warmwasser und die unvermeidlichen Pantoffeln.

Single Room Hotel by Etienne Boulanger
Single Room Hotel © Etienne Boulanger

Boulanger nennt sein Architekturkonzept Plug-in: Er besetzt Nischen und verborgene Winkel des Stadtraums mit temporären Wohnräumen. Um sein Projekt zu finanzieren, hat er die Werbeflächen des Single Room Hotels vermietet. Und so konnte man für nur 20 Euro dort übernachten. Kein Wunder, dass das Hotel die vollen vier Monate seines Bestehens ausgebucht war. Aber ich habe es trotzdem geschafft, eine Nacht in diesem coolen UND gemütlichen Werbequader zu verbringen.

Meine Nacht im Single Room Hotel

Verwandte Links

Skulpturenpark Berlin Zentrum

Teilen

facebook
googlePlus
pinterest
stumbleUpon
E-Mail
Bei mehreren Adressen jeweils durch ein Komma trennen.

Kommentare (2)

Joni Taylor

gepostet von Joni Taylor | 25.07.2008 18:56

Might be, if Berlin kept its no mans lands long enough. An alternative to the electric heater ( the only form of heating when I was there) should be thought about too. Berlin winters can be tough.

santelmo

gepostet von santelmo | 18.07.2008 16:21

great stuff joni! Like the video. Also like the idea. Is a place like that thinkable for year round usage?

MINI Space Mixtape: Tracks für einen Entspannten Spätsommer

29. September 2014
MINI Space Mixtape: Tracks for a Leisurely Late Summer

Bei diesen sechs Tracks, die den bevorstehenden Herbst ankündigen, könnt Ihr Euch entspannt zurücklehnen und zusehen, wie die Sonne am Horizont untergeht.

Dezeen and MINI Frontiers: Gescannte Umgebung mit Pernilla Ohrstedt

20. August 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Scanned Spaces with Pernilla Ohrstedt

Mit Pernilla Ohrstedt, die sich mit virtueller Mobilität in einer sich ständig wandelnden digitalen Welt befasst, werfen Dezeen and MINI Frontiers einen Blick in die Zukunft selbstfahrender Autos.

Dezeen and MINI Frontiers: Schick fürs Weltall mit Lucy McRae

07. August 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Suiting Up for Space with Lucy McRae

Wie reagiert wohl unser Körper auf lange Raumfahrten, wenn Technik uns aus dieser Welt hinausbefördert? Lucy McRae erforscht mögliche Arten unserer Vorbereitung auf diese letzte verbliebene Grenze.

MINI Community Car: Verleihe MINI Deine Handschrift

23. September 2014
MINI Community Car: Make Your Mark on MINI

Gib der nächsten MINI Ausstellung in der BMW Welt Deine Handschrift. Zeig Deine kreative Seite und dein künstlerisches Können auf einem neuen MINI.

MINI Down Under: Unterwegs in Tasmaniens Wildnis

27. August 2014
MINI Drives Tasmania: Wild Rides Down Under

Karg, stürmisch und atemberaubend schön: Erfahrt, warum ein Trip durch Tasmanien ganz oben auf Eurer To-Do-Liste stehen sollte.

Als Nächstes auf der Reiseroute: MINI tourt durch Südenglands Geschichte

26. September 2014
Next on Your Itinerary: A MINI Romp Through Historic Southern England

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Reise zum Nachmachen seid, könnt Ihr hier etwas über die schönsten Grafschaften Großbritanniens erfahren, sie in Euer Navi eingeben und los geht's!