Menü

userImg showBgrSwitcher

Hintergrund von

userImg

Dank Dir!

Menü

Streetsurfing

MINIs on the Dragon: Seit mittlerweile 9 Jahren treffen sich hunderte MINI Enthusiasten aus allen Staaten der USA, Canada und neuerdings auch Deutschland im Great Smoky Mountain National Park im Südosten der USA, um gemeinsam mit Gleichgesinnten ihre jährliche Dosis MINI zu tanken und auf traumhaften Gebirgsstraßen alle Vorzüge des Streetsurfings auszukosten. Aber was macht diesen MINI Event so besonders, dass man dafür quer durch das Land der unbegrenzten Möglichkeiten reist oder gar aus Deutschland einfliegt? Und - gibt es da wirklich Drachen?

Hauptdarsteller ist ein legendäres Stück Highway US129. Aber keine langweilige, schnurgerade und vierspurige Hauptverkehrsstraße, die Flieger gerne mit einer Landebahn verwechseln. Nein, wir reden über sage und schreibe 318 Kurven auf 11 Meilen. Benzinjunkies nennen sie "The Tail of the Dragon", erinnert sie doch auf der Landkarte an das hintere Ende dieses Fabelwesens.

US Hwy 129 'The Dragon'
© Susanne Sauer

Tail of the Dragon klingt nach Drama, Spannung und Abenteuer und genau das ist die Straße: Auf der einen Seite eine steile Gebirgswand mit Baumbestand, auf der anderen Seite ein teilweise bewaldeter Abgrund. Dazwischen eine Ansammlung von Kurven, Spitzkehren, Bodenwellen, Steigungen und Senken. Malerisch eingebettet liegt diese Straße in einem der ältesten Nationalparks der USA und dem artenreichsten Park der Welt. Atemberaubende Aussichten auf Wälder, Täler und Gewässer garnieren diesen asphaltierten Leckerbissen. Könnte diese Straße reden, würde jeder Meter von einem anderen Abenteuer erzählen.

MINI on the Dragon
© Susanne Sauer

Abenteuer können auch die Fahrer erzählen, wenn am Ende des Dragons die Kurvenradien wieder größer werden und die Straße dem Ufer des Chilhowee Lake folgt. Von North Carolina schlängelt sich der Dragon in den Wald hoch, doch kaum passiert man die Staatengrenze zu Tennessee nähern sich die Mundwinkel den Ohren und formen ein breites Grinsen. Denn dann taucht man ein in einen regelmässigen Rhytmus aus Beschleunigen, Anbremsen, Herunterschalten und Einlenken. Durch die überhöht gebauten Kurven taucht der MINI geradewegs hinein in das Geschlängel um im nächsten Moment über die Welle in der Straßenmitte in die nächste Kurve hinabzugleiten. Schnell merkt man, dass sich der MINI auf dieser Straße pudelwohl fühlt. Kindheitserinnerungen an tolle Achterbahnen auf Jahrmärkten werden so real, dass man wieder ganz leicht den Geschmack von Popcorn auf der Zunge verspürt. Bei aller Kurveneuphorie sollte man darauf achten, dass man nicht vom Kurvenjäger zur Jagdbeute der Highway Patrol wird, die hinter der nächsten Kurve lauern könnten. Rollt man dann auf den Parkplatz an der Tabcat Bridge am Ufer des Sees, wird der Puls wieder ruhiger und die Handfläche trocken. Das Grinsen bleibt.

MINI on the Dragon
© killboy.com

Einmal im Jahr also, am ersten Maiwochenende, wird das sonst eher ruhige Fontana Village Resort unweit vom Dragon von hunderten MINIs aller Farben und Baureihen bevölkert. MINI Fans bekommen Gänsehaut, wenn sie in das mitten im Wald malerisch angelegte Feriendorf fahren und vor jeder der kleinen Cabin genannten Holzhäuschen mindestens 2 MINIs stehen sehen. Fontana Village ist für vier Tage zu MINI Village geworden, über jede Kreuzung huscht ein MINI und egal wohin man im Nationalpark fährt, trifft man auf winkende und grüßende MINIs.

Selbst bei diesem Anblick fällt es nicht leicht den Zahlen zu glauben, die "Projektleiter" Barry Patascher (snooter) von den SunshineMinis aus Florida und das kleine Team der freiwilligen Helfer auf minisonthedragon.com veröffentlicht. In 8 Monaten Fleißarbeit stellt diese Truppe Jahr für Jahr einen prall gefüllten Eventplan auf die Beine, der in diesem Jahr 832 MINIacs in 543 MINIs angelockt hat. Neuer Rekord, herzlichen Glückwunsch!

MINI on the Dragon
© Susanne Sauer

Auf dem Plan steht eine breit gefächerte Palette von etwa 40 verschiedene Veranstaltungen, von denen einige mittlerweile bereits Kultstatus erreicht haben, wie z.B. der Ice Cream Run (Ausfahrt zu einem alt eingesessenen Eissalon), Midnight on the Dragon (Mitternachtsausfahrt in zügigem Tempo), die Dragon Parade (dem jährlichen Schaulaufen vieler bunter MINIs auf dem Dragon), die Dragon Car Show mit der Prämierung der ausgefallensten MINIs oder der Brewswap (eine Biertauschbörse) mit praktischer Weise daran anschließendem Karaokeabend. Da der Dragon nicht ohne ist, bieten die Veranstalter die Newbie Orientation, eine Sicherheitseinweisung für Drachenerstbezwinger, an.

Es ist also alles geboten, von der gemütlichen Ausfahrt zu Sehenswürdigkeiten mit kulinarischen Leckerbissen, über artgerechte Haltung von MINIs in Gebirgsregionen und geselligen Veranstaltungen. Die Angabe des Fahrtempos im Veranstaltungskalender erleichtert die Auswahl der passenden Tour.

Denn nicht nur US129 ist reizvoll, auch die umliegenden Gebirgs- und Passstraßen laden zum Streetsurfing ein. Mit Glück erspäht man auch seltenere Tierarten wie Schwarzbären oder Berglöwen am Wegesrand, nur eine Tierart findet man letztendlich doch nur in den Souvenirgeschäften: Drachen.

MINI on the Dragon
© killboy.com
von Susanne Sauer und Darcy Schott

Unsere Wanderlust Gewinnerin und stolze Besitzerin eines brandneuen MINI Countryman ist unter anderem den legendären "Dragon" entlanggekurvt, eine schwierige Strecke durch die Blue Ridge Mountains. Einzelheiten zu ihrem abenteuerlichen Trip gibt's! hier!

Teilen

facebook
googlePlus
pinterest
stumbleUpon
E-Mail
Bei mehreren Adressen jeweils durch ein Komma trennen.

Kommentare (4)

anarita

gepostet von anarita | 16.09.2012 16:36

Hello everybody! i need to know how much could cost this experience. I`m from Portugal and me and my husband wants to make the trip cost to cost one day and when i saw this experience of cost to cost by mini i am very intusiastic. i really like to do this on next edition.
But i need to know how could cost to us this and how can we be informed about the next edition, on 2014. Plase contct me for my email!! Thanks and congratulations for this event!

snooter

gepostet von snooter | 27.07.2011 20:17

Great Article Susanne and Darcy. It's so cool to see folks traveling not only from 37 states, but from Canada and now Germany to attend our event. I've got several new things in the mix for 2012 and can't wait to see everyone again.

Tina Loera

gepostet von Tina Loera | 27.07.2011 19:34

I had a blast at my first 2011 Dragon trip! I drove with a group of 6 MINIs caravanning from Dallas -Fort Worth Texas to this beautiful green place! I did a couple Dragon runs and smaller group runs! I went fishing at Fontana lake and caught a big ole bass!!! "catch and released" for me! did a pine car derby race with my custom made MINI mini !! Entered the Car show with my wild and crazy Mellow Yellow mini! and on other days!!! just relaxed and people MINI watched on the porch of my cabin!! I'm going back to the MOTD 2012 as its going to be their 10 year anniversary and it should prove to be one big celebration !!! I do believe the cabins may be all booked up for 2012 ...but put your name on a waiting list!! or check the Mini boards "NAM" for people willing to share cabin space!! I'm counting the days till the next Dragon!!! see you there!!! whoot ! whoot!

Bill Derr

gepostet von Bill Derr | 27.07.2011 17:05

2011 was my first year on the Dragon. I drove 1,100 miles by myself (from Boston, MA) to partake in this 4 day event. I wanted to do something different than a normal vacation and this definitely was an amazing event. I asked my long time friend who now lives in Georgia (and a MINI thanks to me) to come out for the event. After a little persuading, he agreed, and we rented out a cabin about 10 miles from Fontana Village. We spend the week pretty much doing our own thing, including several solo runs on the dragon, and our own "Midnight on the Dragon" and it was absolutely amazing! So amazing that I am planning 2 separate group drives/events for MOTD 2012! If you own a MINI, you need to start saving, looking for a cabin, motel, hotel, or rental property in the area, because Fontana Village will not have any openings for any of the rooms or cabins for the entire event. It sells out every year in minutes when the rooms/cabins are available for the general public. They give precedence to anyone who rented a room during the last event, giving them a week to rebook for the following year, then it's open to everyone else. Check out the website www.minisonthedragon.com and you can find out all the information about the event and lodging in the area. I'm telling you, if you attend MOTD 2012, you will continue to attend EVERY MOTD that follows!

The MINI International Vol. 42

Navigator: Made in Britain

02. Oktober 2014
The MINI International Vol. 42 Navigator: Made in Britain

Die Bekleidungsfirma Private White V.C. ist durch und durch britisch und stolz darauf. Das zeitlose, individuelle Design ihrer Produkte hat sie mit dem neuen MINI Cooper 5-Türer gemeinsam. Kein Wunder, dass die beiden sich so gut verstehen!

The MINI International Vol. 42

Motorama: Nummer 5 lebt

02. Oktober 2014
The MINI International Vol. 42 Motorama: High Five

Darauf haben alle MINI Fans gewartet: Der MINI 5-Türer bietet jede Menge Platz und zwei Türen extra. Und er hat noch mehr auf Lager!

The MINI International Vol. 42

Mein MINI: MINI nach Mass

02. Oktober 2014
The MINI International Vol. 42 Mein MINI: MINI nach Mass

Persönlichkeit ist Trumpf: Vier stolze Besitzer von kreativ gestylten MINI.

Ein MINIac, 10 Tattoos: Wenn Leidenschaft Unter die Haut Geht

20. Oktober 2014
One Man. 10 Tattoos: Meet the MINIac with a Permanent Passion

Wir stellen Euch einen Fan vor, der unübertroffen viele MINI Tattoos auf der Haut trägt. Scrollt Euch durch Spiros MINI Embleme und seinen umgebauten MINI. Diese Begeisterung ist schwer zu toppen!

The MINI International Vol. 42

Motorama: Die Fantastischen Zwei

02. Oktober 2014
The MINI International Vol. 42 Motorama: Two of a Kind

Seit Jahren erfolgreich unterwegs, jetzt attraktiver denn je: Der neue MINI Paceman und der neue MINI Countryman.

Als Nächstes auf der Reiseroute: MINI tourt durch Südenglands Geschichte

26. September 2014
Next on Your Itinerary: A MINI Romp Through Historic Southern England

Wenn Ihr auf der Suche nach einer Reise zum Nachmachen seid, könnt Ihr hier etwas über die schönsten Grafschaften Großbritanniens erfahren, sie in Euer Navi eingeben und los geht's!