Menü

userImg showBgrSwitcher

Hintergrund von

userImg

Dank Dir!

Menü

Neues Album, alte Freunde: Wie ihre Wanderlust Christina Perri wieder nach Hause brachte

Ist es möglich Wanderlust zu empfinden, wenn man bereits unterwegs ist? Wie fühlt es sich an, das dringende Bedürfnis zu erleben, flüchten zu wollen, wenn man andauernd unterwegs ist?

Ja. Man nennt es Heimweh.

Wie also kommt man davon weg andauernd weg zu sein? Man geht nach Hause.

Für die Sängerin und Songwriterin Christina Perri war das letzte Jahr ein einziger wilder Ritt in Richtung Popstarhimmel. In der einen Minute war sie nur ein einfacher Twen in L.A. mit einer Gitarre und dem Kopf voller Lovesongs, der versuchte sich mit Kellnern in einem Kaffee durchzuschlagen. In der nächsten Minute, um genau zu sein letzten Juni, wurde ihr Trennungssong "Jar of Hearts" auf Fox bei "So you think you can dance" gespielt.

Christina Perri arrives.

Das Publikum im ganzen Land war berührt von der mutigen Ehrlichkeit ihrer hinreißenden Melodie und des Textes. Vielleicht entdeckten sie auch ein bisschen von sich selbst in der Geschichte einer verlorenen Liebe und von zerbrochenem Selbstrespekt, der wieder gekittet werden muss. Die Zuhörer spitzten die Ohren und schnappten sich ihre Laptops. Damit begann der Download-Ansturm, der die herzzerreissende Single auf Platz 17 der Billboard Top 100 Charts katapultierte.

Seither hatte sie kaum eine Sekunde Pause zum Durchatmen. Obwohl für die 24-jährige aus Philadelphia mit dieser Erfolgsgeschichte zweifellos einen Traum in Erfüllung geht, kann andauerndes Touren durch unbekannte Städte auch ein einsamer Weg sein. Für ein Mädchen dessen Songs alle von Liebe handeln - davon, "dass Menschen sich weniger verletzt und alleine fühlen", um ihre eigene ergreifende Redewendung zu verwenden -, bleibt plötzlich nur noch sehr wenig Zeit um mit Freunden und der Familie zu entspannen, denjenigen eben, die ihr am meisten bedeuten.

Wo nun Wanderlust für die meisten von uns das nagende Gefühl bedeutet, von allem Gewohnten weg zu kommen und irgendwo anders hin zu gehen, bedeutet es für Perri zurückzukehren, zu allem was sie kennt und liebt.

Mit einem kürzlich unterschriebenen Vertrag bei Atlantic Records und ihrem Debütalbum, lovestrong, das am 10. Mai frisch erschienen ist, ist es jetzt an der Zeit für Perri, nach Hause zu blicken und sich selbst die Chance zum Durchatmen zu geben. Das Event, das sie für 12. Mai geplant hatte, war eine Album Release Party, eine Wanderlust Party, eine "Willkommen-zuhause"-Party - alles in einem. 

The party, exterior.

Wie das Auge eines Wirbelsturms, bot das Event einen vergleichsweise ruhigen Moment inmitten ihrer Frühling/Sommer U.S. Tour. Es war sowohl eine öffentliche Bestätigung, wie weit sie gekommen war als auch eine sehr persönliche Erinnerung daran, wo alles angefangen hatte und an die Leute, die sie auf dem steinigen Weg begleitet hatten. Direkt von der Ellen DeGeneres Show, wo sie ihr Album vorgestellt hatte, machte sie sich auf den Weg auf das Dach des Hollywood Tower Hotels, um ihre Freunde und Familie zu treffen.

Das Hauptthema der Nacht war einfach mit ihren engsten Freunden und ihren Liebsten zusammen zu sein und Spaß zu haben. Als die Sonne über L.A. unterging, ließen die Gäste sich leckere Häppchen von Christinas Lieblingsrestaurant, dem 101 Café, schmecken und machten Schnappschüsse in einem Passfotoautomaten, beides eigens für die Party auf das Dach gebracht.

The photo booth for family and friends.

Für Perri war es selbstverständlich, sich mit MINI zusammenzutun: es ist ihr Lieblingsauto. Sie besitzt nicht nur seit 2004 einen MINI, das Auto taucht sogar in dem neuen Musikvideo zu ihrer Single "Arms" auf. Sie hat sogar das MINI Logo auf ihrem Fuss tätowiert. Also, das ist wahre Hingabe.

Klick auf ein Bild, um zur Gallerie zu kommen (10 Bilder)

Hast Du auch gern Spaß mit Deinen Freunden? Erzähl uns von Deiner Idee für einen Event, wie Christina Perris und nimm am Gewinnspiel um einen MINI Countryman teil. Aber achte darauf, dass Du noch genügend Zeit hast: Die MINI Countryman Wanderlust Bewegung endet am 27. Mai. Hier gehts zur interaktiven Wanderlust Map - los gehts!

 

Links zum Thema:
Christina Perri's Homepage
Christina Perri on Twitter

Teilen

facebook
googlePlus
pinterest
stumbleUpon
E-Mail
Bei mehreren Adressen jeweils durch ein Komma trennen.

Kommentare (3)

Osvaldo Gemma

gepostet von Osvaldo Gemma | 29.09.2011 16:40

Cool! Congratulations! Seeing your dream come true makes me believe that I have to keep trying and beliving. I'm Osvaldo Gemma, I am working as graphic designer, i'm born in Argentina but I living in Blumenau,Brazil . Wish you much success and a longer career in music.

Osvaldo Gemma

gepostet von Osvaldo Gemma | 29.09.2011 16:36

Que massa parabéns!! Vendo teu sonho realizado me faz acreditar que tenho que seguir tentando e creditando. Eu sou Osvaldo Gemma, trabalho de designer gráfico sou argentino e moro em Blumenau Brazil. es pero matar minha saudade também. Desejo para você muito sucesso e uma longa trajetória na música.

Donelle

gepostet von Donelle | 23.05.2011 06:55

Such a fun night!! Glad we were able to be there to support Christina. You deserve all the success that comes your way!

Dezeen and MINI Frontiers: Gescannte Umgebung mit Pernilla Ohrstedt

20. August 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Scanned Spaces with Pernilla Ohrstedt

Mit Pernilla Ohrstedt, die sich mit virtueller Mobilität in einer sich ständig wandelnden digitalen Welt befasst, werfen Dezeen and MINI Frontiers einen Blick in die Zukunft selbstfahrender Autos.

Getunter MINI-Rennwagen Siegt: Ein Hobbyrennfahrer Stiehlt Allen die Show

04. August 2014
DIY MINI Race Car Wins Big: Watch An Amateur Racer Steal The Show

Chris Wilson aus Nottingham gewann seinen MINI bei einer Online-Auktion und fuhr damit geradewegs aufs Siegertreppchen. Wie er das geschafft hat, erfahrt Ihr hier.

Dezeen and MINI Frontiers: Schick fürs Weltall mit Lucy McRae

07. August 2014
Dezeen and MINI Frontiers: Suiting Up for Space with Lucy McRae

Wie reagiert wohl unser Körper auf lange Raumfahrten, wenn Technik uns aus dieser Welt hinausbefördert? Lucy McRae erforscht mögliche Arten unserer Vorbereitung auf diese letzte verbliebene Grenze.

IMMpressed: Per Anhalter zum MINIac

16. September 2014
IMMpressed: From Hitchhiker to MINIac

Ein Besuch beim International Mini Meeting birgt Suchtpotenzial. Begleite Inga Narauskaitė aus Litauen auf ihrer abenteuerlichen Reise von einem MINI Treffen zum nächsten und erfahre, warum sie zur Wiederholungstäterin wurde.

Designwettbewerb Open Road: Die Gewinner Stehen Fest!

24. September 2014
Open Road Design Competition: Winners Announced!

Die MINI Space Community hat wieder eindrucksvoll bewiesen, dass sie meilenweise Kreativität besitzt und hat sich beim Open Road Designwettbewerb an Originalität selbst übertroffen - hier sind die Gewinner.

MINI Down Under: Unterwegs in Tasmaniens Wildnis

27. August 2014
MINI Drives Tasmania: Wild Rides Down Under

Karg, stürmisch und atemberaubend schön: Erfahrt, warum ein Trip durch Tasmanien ganz oben auf Eurer To-Do-Liste stehen sollte.